Lange habe ich den Gedanken mit mir herum getragen: eine eigene Filmmusikstation zu haben. Und nun geht ist er Wirklichkeit geworden! Inspiriert von der Cinema Show auf Klassik Radio oder auch der wunderbaren Webradiostation Cinemix möchte ich hier meine 5ct. zum Webradiobusiness dazugeben.

Der Unterschied zu Cinemix: ich spiele auch nicht klassische Soundtracks und lasse die asiatischen Komponisten etwas weg – gerade das häufige Geigen-Gejammer geht mit der Zeit etwas auf den Keks. Auch möchte ich mit dem Sound Processing nicht ganz so pumpen, sondern es eher ruhiger lassen.

Viel Spaß mit der Station, die bisher noch auf LautFM läuft, aber wenn sie größer geworden ist, einen eigenen Stream bekommt.